Mittelschule Immenstadt

Die Catering AG gibt es seit dem Schuljahr 2003/2004. Die Idee, die hinter dieser AG steckt, ist es, den Schülern zu zeigen, wie in einem gastronomischen Betrieb gearbeitet wird. Es sind durchschnittlich 12 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen.

Einige wählen die AG aus Lust am Kochen und Organisieren, andere wiederum, weil sie einen Berufswunsch aus dem Bereich Gastronomie haben.

Wie ein „Party-Service“ wählen wir zielbewusst unsere Aufträge aus. Wir planen, kaufen ein, organisieren, kalkulieren, servieren und räumen auch wieder auf.

In unserer AG hat jeder einen speziellen Bereich, für den er selbst verantwortlich ist. Wir haben in der vergangenen Zeit verschiedene Büffets für die Stadt Immenstadt, das staatliche Schulamt, den Kinderschutzbund, den Kleinkunstverein Klick, Privatpersonen und viele mehr ausgeführt. Die AG Catering hat sich über die Jahre zu einem besonderen Aushängeschild der MSI entwickelt.