Mittelschule Immenstadt

Mit 384  Schülern am ersten Schultag haben wir dieses Jahr einen Durchschnitt von 19,2 Schülern pro Klasse

in 20 Klassen.

 

Besonders zu erwähnen ist die Tatsache, dass in diesem Schuljahr an der Mittelschule Immenstadt wiederum durchgängig in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 M-Klassen angeboten werden konnten, nämlich eine M 7, eine M 8,   eine M 9 und zwei M 10. In M-Klassen können besonders leistungsstarke Schüler an der Mittelschule den Mittleren Bildungsabschluss erreichen.

 

Weiter besteht an unserer Schule in der 5., 6., 7., 8. und 9. Jahrgangsstufe je eine gebundene Ganztagesklasse.

 

Die beiden Praxisklassen sind in diesem Schuljahr wegen der Umbaumaßnahmen in der Grundschule im Schulzentrum an der Allgäuer Straße untergebracht.

 

Außerdem gibt es eine fest installierte Deutschklasse, in der 14 ausländische Schülerinnen und Schüler ohne Deutschkenntnisse, aus dem südlichen Oberallgäu, vertieft Deutschunterricht erhalten. 

 

Die Teilnahme an den gewählten Kursen für die Wahl- und Wahlpflichtfächer ist für das gesamte Schuljahr verbindlich.

 

In diesem Schuljahr haben wir an unserer Schule eine Lehrkraft als „mobile Reserve“ zur Unterrichtsvertretung. Sollten aber krankheitsbedingte Unterrichtsausfälle nicht vermeidbar sein, bitten wir um Verständnis. So weit wie möglich werden wir Unterrichtsausfälle rechtzeitig bekannt geben.